Buchungs-Hotline

0043 3612 26 300

  • Online Booking

    Bequem online buchen

    Die schönsten Unterkünfte auf den Top-Plätzen

  • Eurocamp Wilder Kaiser

    Eurocamp Wilder Kaiser in Tirol

    ab 12.12. nur € 78,- für 2 Personen

    zum Angebot
  • Camping Terme Catez

    Camping Terme Catez in Slowenien

    € 44,- für die ganze Familie inkl. Thermeneintritte

    zum Angebot
  • Strandcamping Podersdorf am See

    Strandcamping Podersdorf

    Urlaub im Campingfass

    zum Angebot

Online Booking

Urlaubsdestinationen:

Ankunft:

Tage:

Promo Code (optional)

Camping in Kroatien

Einen unvergesslichen Camping Urlaub in Kroatien, auf einem unserer bezaubernden Campingplätze inmitten einer unvergesslichen Inselwelt mit ihren malerischen Buchten und den vielen Naturparadiesen wie den Plitvizer Seen, verbringen. Camping in Kroatien ist ein wahres Erlebnis an Schönheit, Gastfreundschaft und Natürlichkeit.

Geografie

Das kroatische Staatsgebiet umfasst 87.609 km2, wovon mehr als ein Drittel auf Seeterritorium entfällt. Der kroatischen Küste sind 1.185 Inseln vorgelagert. Zu den größten und bekanntesten zählen Krk, Cres, Rab, Pag, Brač, Hvar und Korčula. Die adriatische Küste lässt sich von Norden nach Süden in Regionen untergliedern: Istrien – die Halbinsel im Nordwesten der kroatischen Küste, das Kroatische Küstenland mit den Inseln der Kvarner-Bucht und Dalmatien – die zerklüftete Adria-Küste einschließlich der vorgelagerten Inseln mit schönen und historisch bedeutsamen Städten wie Dubrovnik und Split. Doch Kroatien bietet seinen Besuchern nicht nur sauberes, türkisblaues Meereswasser, sondern auch das Smaragdgrün von Süßwasserseen. Die berühmtesten Seen sind die Plitvizer Seen, die als Nationalpark ausgewiesen wurden. Obwohl Kroatien im europäischen Vergleich ein flächenmäßig relativ kleines Land ist, verfügt es über acht Nationalparks und zehn geschützte Naturparks. Die kroatische Adria ist nach einer ADAC-Untersuchung der sauberste Teil des Mittelmeers. Viele kroatische Strände erhalten jedes Jahr die Blaue Flagge, die weltweit für sauberes Wasser vergeben wird.

Fauna und Flora

Kroatien zählt zu jenen Ländern, die eine besonders hoch entwickelte biologische Vielfalt aufweisen können. Insgesamt 36,83 Prozent Kroatiens sind von Wäldern bedeckt. Entlang der kroatischen Küste wachsen vor allem Macchien, Pinien und Kiefernwälder. In Kroatien leben in freier Wildbahn noch Braunbären, Wölfe, Luchse, Adler und andere geschützte Tierarten. Auch Meeresfauna und -flora sind von einer Artenvielfalt geprägt. Leidenschaftlichen Tauchern bietet Kroatien eine bezaubernde Unterwasserwelt.

Kultur und Gesellschaft

In kultureller und architektonischer Hinsicht wurde der Norden und Nordosten Kroatiens durch seine lange gemeinsame Geschichte mit Österreich im Baustil des Barock geprägt. Der Süden des Landes, das Küstenland von Istrien, die Kvarner-Bucht und Dalmatien hingegen wurden architektonisch vorwiegend im Stil der Renaissance durch die frühere Seemacht Venedig beeinflusst. Viele Hafenstädte haben daher noch immer ein ausgesprochen venezianisches Flair. Der landschaftliche, soziale und kulturelle Reichtum spiegelt sich insbesondere auch in den Volkstrachten Kroatiens wieder. Einen wesentlichen Beitrag zur kroatischen Musiklandschaft leisten die charakteristischen Tamburica-Ensembles mit typisch-kroatischen Musikinstrumenten.

Kulinarik

Die kroatische Küche zeichnet sich auf Grund verschiedenster historischer und geografischer Wurzeln durch eine bunte Mischung aus. Dazu gehören Fleischgerichte, Fischspezialitäten, herzhafte Suppen, Speck, Käse, Schinken wie auch Wein oder Kräuterschnaps (Travarica). Von der Insel Pag stammt der Pakisir. Die Karst-Gebiete bringen den dalmatinischen Schinken hervor. Im Gebiet Zagora (Hinterland Dalmatiens) dominieren einfache Gerichte wie Eintöpfe. Kroatien ist das optimale Reiseziel für einen verwöhnten Gaumen.

lesen Sie mehr -> Kroatien

Camping in Istrien

Neben den wunderschönen Naturlandschaften und den bezaubernden Stränden, bietet Istrien seinen Urlaubern auch vielseitige Sport- und Freizeitangebote und ist ein ideales Urlaubsziel für die ganze Familie.

Camping in Dalmatien

Dalmatien stellt mit 942 Inseln und Riffen ein wahres Naturwunder dar. Ein kristallklares Meer, wunderschöne Strände, ausgezeichneter Wein und eine hervorragende Küche sind nur einige der Gründe, Dalmatien zu erleben.