Buchungs-Hotline

0043 3612 26 300

  • Camping Terme Catez

    Camping Terme Catez

    Herbst- und Winterurlaub!

    zum Angebot
  • Hundetrainingswoche 2017

    Das war die Hundetrainingswoche 2017

    am Camping Slatina

    zum Angebot
  • Neue Unterkünfte 2017

    Buchen Sie jetzt

    die neuesten Mobilheime & Wohnwagen

    zum Angebot
  • Strandcamping Podersdorf am See

    Strandcamping Podersdorf

    Urlaub im Campingfass

    zum Angebot

Online Booking

Urlaubsdestinationen:

Ankunft:

Tage:

Promo Code (optional)

Ein Jahr Reiseblog bei Gebetsroither

Der Campingspezialist Gebetsroither feiert im September 2016 nicht nur sein 35-jähriges Bestehen. Auch gibt es einen kleinen Geburtstag zu feiern. Denn seit einem Jahr betreibt der Camping Touroperator aus Österreich auch ein eigenes Reiseblog mit dem Titel ReisenMobil (www.reisenmobil.com).

Eigenes Reiseblog
Mit Juni 2015 ging ReisenMobil als Corporate Blog der Gebetsroither Unternehmensgruppe online. Ziel war es, die Social Media Aktivitäten des Unternehmens stärker in Richtung Kundenservice voranzutreiben.


Am Reiseblog "Reisenmobil" erschienen in diesem ersten Jahr 125 Beiträge rund um das Reisen mit dem Wohnmobil, und über Campingurlaub mit Gebetsroither im Mobilheim oder Wohnwagen. Unter diesem Link gibt es den Jubiläumsbeitrag mit Fotogalerie am Blog zu lesen: www.reisenmobil.com/reisenmobil-reiseblog-gebetsroither/

Authentisch erzählt, selbst unterwegs
Um aktuelle Berichte zu gewährleisten war die Blogredaktion in diesem Jahr rund 14.000 Kilometer selbst in 5 Ländern unterwegs. Zum Recherchieren, Fotos anfertigen und Besuch der insgesamt mehr als 90 Gebetsroither Campingplätze in Europa. Schwerpunkt dieser Reisen waren im ersten Jahr Kroatien, Italien, Österreich, Slowenien und Ungarn.

Positive Entwicklung
"Das Firmenblog ReisenMobil entwickelt sich stetig nach oben und gewinnt täglich an neuen Lesern.", blickt Mag. Angelika Wohofsky (Head of Social Media Marketing bei Gebetsroither und Chefredakteurin des Blogs ReisenMobil) positiv in die Zukunft. So erreicht man mit den Blogbeiträgen in Kombination mit der Facebook Seite des Unternehmens bereits mehrere Tausend Menschen.

In Kombination mit den anderen Social Media Aktivitäten auf Facebook, Pinterest, Google Plus und Youtube geht die Firma Gebetsroither damit den nächsten großen Schritt nach vorne hin zum professionellen Online Marketing. Denn Urlaub wird zunehmend online gebucht. Urlauber informieren sich im Internet über Destinationen und Urlaubsländer.

Noch mehr Service
Gebetsroither bietet Informationen mit seinem Blog "ReisenMobil" zu seinen Destinationen in 9 Ländern Europas exklusiv an. Schließlich zählt das Unternehmen in seinem 35. Geschäftsjahr zu den größten Tour Operatoren in Europa. Die Kombination aus Wohnmobil Vermietung und Verkauf, Mobilheim- und Wohnwagen-Vermietung auf Campingplätzen in Europa gilt außerdem als einzigartig in der Campingbranche.

Das Firmenblog "ReisenMobil" will in seinem zweiten Jahr noch mehr Destinationen, Ausflugsziele und Reiserouten mit dem Wohnmobil vorstellen. Und damit seinen Kunden und Lesern noch mehr Content und Service bieten. Damit es auch weiterhin heißt: Gebetsroither...und die Urlaubssonne geht auf!