Buchungs-Hotline

0043 3612 26 300

  • Urlaub mit dem Hund

    Urlaub mit Ihrem treuesten Begleiter

    hier finden Sie den idealen Platz!

    zum Angebot
  • Last Minute

    Last Minute Angebote

    jetzt Sonnenstunden tanken!

    zum Angebot
  • Ca'Pasquali

    Spontanurlaub zum Last-Minute Tarif

    am Camping Village Ca'Pasquali

    zum Angebot
  • Camping Adriatic

    Traumurlaub am Camping Adriatic

    Wunderschöne Mobilheime

    zum Angebot
  • Toskana

    Familienurlaub in der Toskana

    auf 5 wunderschönen Campingplätzen

    zum Angebot
  • Gebetsroither TV

    Campingvideos

    hier kommen Sie zu den Clips!

    zum Angebot
  • Camping Miran Pirovac

    Camping Miran Pirovac

    Wunderschöner Strand in Dalmatien!

    zum Angebot
  • Hundetrainingswoche 2018

    Hundetrainingswoche 2018

    mit Lukas & Falco

    zum Angebot

Camping Pelješac

Einsame, romantische Buchten sowie wunderschöne Kies- und Sandstrände säumen die zweitgrößte Halbinsel an der dalmatinischen Adriaküste im Süden Kroatiens. Ein wahres Urlaubsparadies der Extra-Klasse.

Pelješac ist für seine Kies- und Sandstrände und einsamen Buchten, die nur per Boot oder Geländewagen erreicht werden können, bekannt. Auf dieser malerischen Halbinsel gibt es felsige Hügel, fruchtbare Täler, Wälder von Zypressen, Pinien und alpinen Bewuchs. Die Insel ist sehr fruchtbar: kultivierte Olivenhaine und Weinberge, auch Früchte wie Feigen, Mandeln, Orangen, Granatäpfel und Mandarinen. Viele benachbarte, kleinere und größere Inseln laden zu einem Bootsausflug ein (Taxiboote und Fähren). Fährverbindungen gibt es von/zu Ploce - Trpanj, Korcula - Orebic und der Insel Mljet - Trstenik.

Kulinarik

Die Bevölkerung der Halbinsel ist vor allem im Weinbau, Olivenanbau, Fischfang und Tourismus tätig. Fisch, Muscheln, Wein, Olivenöl sind die Köstlichkeiten, die man typisch genießen kann.

Traditionelle dalmatinische Nachspeisen

Rozata, Hruštule und Krapfen

Hervorragende Weine

Die Verkostung dieser berühmten hochwertigen Weine dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Rotweine Plavac Mali, Dingac und Postup. Weißweine: Grk, Pošip und Maraština.

Orte

Orebic - mit Strandpromenade, Bootshafen, Geschäften, natürlichen Stränden. Während des Sommers werden zahlreiche Festivals wie „Folklore- Abende“, die „Nacht der Pelješac Segel“ und verschiedene Konzerte organisiert. Die Nachbarinsel Korcula ist die Geburtsinsel vom großen Reisenden Marco Polo, mit einer charmanten Altstadt, mit kleinen, netten Handwerks- Geschäften und guten, preislich attraktiven Restaurants entlang der Pier-Mauer. Größere Städte, reich an touristischen Attraktionen, sind Ston, Brijesta, Trpanj, Viganj und Orebic.

Ausflugs-Highlights

Ston - eine kleine Stadt, die ganz am Anfang der Halbinsel Peljesac liegt. Sie ist auch als „Salzstadt“ bekannt, in der sich die längste Mauer in Europa (5,5 km) mit 40 Türmen und 5 Forts befindet. Höhle Gudnja - eine prähistorische Stätte über Stone mit Blick auf die südliche Adria und ihr Hinterland. Trpanj - eine wunderschöne kleine Stadt im Nordwesten. Im Sommer werden auf der Promenade Konzerte, Fischernächte, Showprogramme, Eselrennen und viele andere Festivals organisiert. Die Festung Gradina wurde zum Schutze der Segelfahrt errichtet. Sport:Segeln, Surfen, Kiten, Tauchen, Wandern, Radfahren für Anspruchsvolle.

Ausflüge

Nationalpark auf der Insel Mljet, Delta der Neretv

Nachtleben

Angenehme Abende mit dalmatinischem Gesang, Wein und lokalen Spezialitäten oder auf einem Volksfest mit traditionellen Köstlichkeiten.

Klima

mediterrane Klimazone, die durchschnittliche Lufttemperatur beträgt 7 ° C im Januar und 26 ° C im Juli.

lesen Sie mehr -> Camping Pelješac

Camping Nevio

Der ideale Ort um mit seiner Familie den Urlaub zu genießen. Inmitten einer Oase der Ruhe, abseits von Verkehr und Lärm befindet sich der Campingplatz Nevio auf terrassiertem Gelände, oberhalb eines wunderschönen Kiesstrandes.