Buchungs-Hotline

0043 3612 26 300

  • Pra delle Torri

    -10% Rabatt vom 01.06. - 15.06.2018

    am Centro Vacanze Pra delle Torri

    zum Angebot
  • Cikat

    Traumurlaub auf der Insel Losinj

    -20% Rabatt auf die Nächtigung im Mobilheim

    zum Angebot
  • Toskana

    Familienurlaub in der Toskana

    auf 5 wunderschönen Campingplätzen

    zum Angebot
  • Online Booking

    Online Booking

    Bequem Ihren Urlaub buchen!

    zum Angebot
  • Camping Terme Catez

    Camping Terme Catez

    Spaß für die ganze Familie!

    zum Angebot
  • Hundetrainingswoche 2018

    Hundetrainingswoche 2018

    mit Lukas & Falco

    zum Angebot
  • Strandcamping Podersdorf am See

    Strandcamping Podersdorf

    Urlaub im Campingfass

    zum Angebot

Campingurlaub

Das Campen hat einst & jetzt viel Charme, Unbefangenheit und Freiheit !

Der Campingurlaub einst und jetzt

Es liegt in der Natur des Menschen, zu neuen Ufern aufzubrechen, das Unbekannte zu entdecken und zu erobern.
Schon als sich die letzte große „Entdeckungswelle“ der Geschichte (die Besiedelung der USA) ihren Weg durch die unbekannte Wildnis des Westens bahnte, errichteten die Menschen „Camps“, um die von ihnen neu erschlossenen Territorien abzusichern. Das Leben gestaltete sich damals schwierig, die Versorgung mit Feuerholz, Nahrungsmitteln und Trinkwasser war teils mit lebensgefährlichen Herausforderungen verbunden.

Camping Einst & JetztCamping Einst & Jetzt

 

Die erste Popularitätswelle in Westeuropa nach dem Ersten Weltkrieg, war die Geburtsstunde der „Urform“ des Campings. Erstmals konnte es sich der Normalverbraucher leisten, in den Urlaub zu fahren. Da lag es nahe, sich in der freien Natur kostengünstig zu erholen – am besten mit der ganzen Familie. Die Anfänge waren bescheiden: Zur Grundausstattung gehörte meist nicht mehr als ein Zelt und lose am Rucksack baumelnde Kochtöpfe. Doch was in jungen Jahren noch unwichtig erschien (Sicherheit, Planbarkeit und ein gewisser Lebenskomfort), gewann ziemlich schnell immer mehr an Bedeutung.

So entstand in den 60er Jahren eine auf Campingurlaub spezialisierte Industrie und das „Haus am Haken“ bekam Konkurrenz durch die ersten Campingbusse. Damit wurde Camping erwachsen, komfortabler und sicherer. An die abenteuerliche Vergangenheit des Campings erinnern heute moderne Ferienlager und präsidiale Urlaubssitze, bestens und modern ausgestattet, damit es dem Camperherz während der schönsten Zeit des Jahres an nichts fehlt. Was aber trotz all der Weiterentwicklung über die Jahre hinweg geblieben ist und noch über Generationen bleiben wird, ist die Verbundenheit mit der Natur und der Ruf nach Freiheit.

Campingurlaub
Wir haben das Camping ein gutes Stück auf seinem langen Entwicklungsweg begleitet. Vom „Zeltplanenknoten“ über den berühmt-berüchtigten „Heringsalat“ bis hin zum luxuriösen Traumurlaub im Luxus Mobilheim mit Vollklimatisierung, hat man auf den Campingplätzen Europas gemeinsam schon so einiges erlebt. Gebetsroither begleitet den Campingurlaub bereits seit über 33 Jahren und bietet Ihnen Luxus Mobilheime, Mobilheime, Wohnwagen und Top-Stellplätze auf den bezauberndsten Campingplätzen in Kroatien, Italien, Österreich, Montenegro, Spanien, Frankreich, Deutschland, Ungarn und Slowenien.

Campingurlaub