FAQ

Alles was Sie wissen müssen auf einen Blick.

06.07. - 08.09.2019: Freitag, Samstag oder Sonntag je nach Verfügbarkeit (Mindestmiete 5 Nächte). Zu allen anderen Saisonzeiten ist eine tägliche An- und Abreise möglich (Mindestmiete: 2 Nächte). 

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie zusätzlich eine Inventarliste zur besseren Planbarkeit. Die Bettbezüge und Laken, Hand- und Geschirrtücher sind meistens selbst mitzubringen. Achten Sie bitte auf Informationen unter „Sonderausstattung“.

Wo Haustiere am Campingplatz erlaubt sind, können Sie auch Ihren Liebling in den Wohnwagen bzw. in das Mobilheim mitbringen. Beachten Sie, dass auf manchen Plätzen Hunde nur in bestimmten Hundezonen erlaubt sind. Haustiere können nur mitgenommen werden, wenn diese sowohl am Campingplatz als auch im Mietobjekt erlaubt sind (siehe Beschreibung Campingplätze). Grundsätzlich gilt auf allen Campingplätzen Leinenpflicht! Bitte beachten Sie, dass es aus hygienischen Gründen nicht möglich ist, Hunde in alle Bereiche des Campingplatzes mitzunehmen. Die Reinigungsgebühr erhöht sich um € 5,-/Haustier. Die Mitnahme von Haustieren muss bereits bei der Buchung bekanntgegeben werden. Die Hundegebühr ist generell extra vor Ort zu bezahlen.

Bitte informieren Sie sich über die Durchfahrts- und Einreisebestimmungen für Sie und Ihre Mitreisenden in Ihrem Heimatland bei der ensprechenden Botschaft oder bei den Autofahrerclubs.

Bei Ihrer Abreise ist das Mietobjekt besenrein zu übergeben. Um die Sauberkeit unserer Mietobjekte zu gewährleisten, werden diese vor Ort von unserem Personal gereinigt.

Die Informationen zum Campingplatz und die Ausstattung entsprechen den Angaben des Campingplatzes und stammen aus dem jeweiligen Prospektmaterial. Alle Abbildungen im Katalog sind als Symbolfotos zu verstehen. Für Änderungen kann die Firma Gebetsroither International GmbH nicht haftbar gemacht werden. Für die ärztliche Betreuung vor Ort informieren Sie sich bitte vor Reiseantritt.

Das Aufstellen eines kleinen Zelts auf dem Standplatz ist nicht erlaubt. Sollte ein Zelt mitgebracht werden, muss es auf einer extra Parzelle am Campingplatz aufgestellt werden. Die Kosten und Reservierung sind direkt mit dem Campingplatz abzuklären. Generell ist das Anbringen von Schrauben, Nägeln, Haken, Aufklebern und dergleichen an den Mietobjekten verboten. Mobilheime: Aufgrund der Konstruktion dürfen keine Hängematten angebracht werden.

Haben Sie einen Wohnwagen ohne WC bei Gebetsroither gemietet, so stehen Ihnen die Sanitäranlagen des jeweiligen Campingplatzes zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit bereits bei Ihrer Buchung ein tragbares Camping-WC nach Verfügbarkeit zu reservieren. Chemietoiletten sind vom Mieter selbst zu entsorgen. Auch für die Wasserversorgung im Wohnwagen hat der Mieter selbst Sorge zu tragen und ist der Tank selbst zu befüllen bzw. das Grauwasser selbst zu entleeren. Unsere Betreuer erklären Ihnen gerne wie hier vorzugehen ist.

Anreise ab 16.00 Uhr Ortszeit

Abreise bis 10.00 Uhr Ortszeit. 

An manchen Plätzen ist während der gesamten Saison die tägliche Anreise möglich. Abweichungen entnehmen Sie bitte dem Voucher.

Alle angegebenen Preise sind in Euro ausgewiesen. Darin enthalten sind sämtliche Gebühren, ausgenommen die Kurtaxe, die Umweltabgabe und die Anmeldegebühr. Diese sind je nach Gebiet unterschiedlich und müssen direkt vor Ort an der jeweiligen Rezeption beglichen werden.

Diese gibt es auf fast allen touristischen Plätzen. Sie müssen diese vor Ort am Campingplatz bezahlen. Der Betrag ist sehr unterschiedlich gemäß den Gemeinden, die den Betrag festlegen.

siehe AGB

Jede Umbuchung wird mit € 15,- berechnet.

Diese entnehmen Sie bitte den Reiseunterlagen. Wir übernehmen keine Gewähr für die darin angegebenen Daten.

Sollten Sie mit zwei Fahrzeugen anreisen, müssen Sie mit der Rezeption am Campingplatz vereinbaren, wo das zweite Fahrzeug abgestellt werden darf. Dies ist kostenpflichtig und vor Ort zu bezahlen.

Bars, Restaurants, Supermärkte, Läden, Schwimmbäder, Sanitärgebäude und Animation sind nicht überall während der gesamten Saison geöffnet, vor allem in der Vor- und Nachsaison. Angebote am Campingplatz (Wellness, Schwimmbäder etc.) meist gegen Gebühr. Der Zustand bzw. die Qualität der Einrichtungen und Aktivitäten  liegt nicht in unserem EInflussbereich. W-LAN und TV Empfang können nicht garantiert werden.