Österreich

Österreich

Campingurlaub in Österreich

Glasklare Seen mit Trinkwasserqualität, sanfte Weinberge, eine facettenreiche Landschaft mit Bergen, Tälern, Ebenen und Hügeln, Menschen, die Ihre Tradition und Kultur pflegen. Das ist Österreich, eines der schönsten und liebenswertesten Urlaubsländer Europas.

Campingplätze in Österreich

Informationen

Österreich

Ob Sie aus Nord, Süd, Ost oder West kommen, die landschaftliche Schönheit Österreichs wird Sie für immer beeindrucken. Im Westen begrüßt Sie eine großartige Gebirgswelt, die bei jeder Wetterlage unzählige Freizeitmöglichkeiten bietet. Jede Generation - ob jung oder alt - findet in der großen Palette etwas Passendes. Schifahren, Langlaufen, Snowboarden, Klettern, Walken, oder wie wäre es zur Abwechslung mit einer Shopping-Tour in den Alpen-Metropolen, oder mit einem langen Spaziergang, der mit einem erholsamen Heubad endet? Die Weite Österreichs können Sie am Besten im Osten entdecken. Hier wechselt sich das Flachland mit dem Hügelland ab und dem Besucher wird klar, dass Österreich ein verhältnismäßig kleines, aber sehr attraktives Urlaubsland ist. Die Landschaften Österreichs haben viele berühmte Maler und Dichter inspiriert, die pittoresken Regionen weisen stolz auf die Vergangenheit hin und lassen den Besucher Teil davon sein.

Wie das Land ist, so ist auch der Österreicher, facettenreich und Neuem offen gegenüberstehend. Er empfängt Gäste mit offenen Armen und freut sich Jahr für Jahr über die neuen und altbekannten Besucher.

Seine touristische Attraktivität verdankt Wien der spannungsreichen Verbindung von kaiserlich-nostalgischem Flair und hochkreativer Kulturszene, die mit den aktuellsten Trends ebenso aufwartet wie mit der verantwortungsvollen Pflege eines kostbaren Erbes und liebenswerter Traditionen. Nicht nur die vielen Bauten aus imperialer Zeit machen Wien zu einer Stadt voll Schönheit und Kunst: Museen, Sammlungen und Kunstwerke von Weltrang sind hier zu sehen. Etwa das Kunsthistorische Museum mit der weltweit größten Sammlung an Bruegel-Gemälden, oder die vielen Werke Gustav Klimts und Egon Schieles in der Österreichischen Galerie Belvedere und im Leopold Museum im neuen Museums Quartier.

Auch die anderen acht Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg stehen der Bundeshauptstadt in kultureller und kulinarischer Hinsicht um nichts nach.

Die österreichischen Campingplätze haben einen bemerkenswerten Standard. Dies ist auf die günstige Lage und den allgemein hohen Standard im Tourismussektor zurückzuführen. In den letzten Jahren haben sich viele Campingplätze auf Innovationen wie den Wellness-Tourismus oder verschiedene Trendsportarten spezialisiert.